Drucksachen

Um die Nachricht vom Tod eines Menschen zu überbringen stehen heute neben einem persönlichen Besuch oder einem Telefonanruf auch email- oder sms-Botschaften zur Verfügung.

Traditionellerweise informieren die Angehörigen über den Todesfall aber noch immer mit der Traueranzeige in einer Zeitung und/oder mit persönlich adressierten Leidzirkularen.

Auf Wunsch unterstützt ISB Bestattungen die Angehörigen bei der Wahl, der Gestaltung und dem Versand der Trauerdrucksachen.

Für das Aufgeben der Traueranzeige und den Druck von Leidzirkularen benötigen wir in der Regel nur wenige Stunden.